Zahnfleischprobleme

Blut beim Zähneputzen oder beim Essen

 

Blut im Mund deutet in der Regel auf eine Erkrankung des Zahnhalteapparates hin. Wichtig ist die gründliche Reinigung der betroffenen Stellen, denn die Entzündung wird in den meisten Fällen durch bakterielle Reize hervorgerufen. Wichtig ist zudem ein Besuch beim Zahnarzt, um die endgültige Ursache festzustellen.

 

Zahnfleisch ist angeschwollen und schmerzt

 

Eine Schwellung am Zahnfleisch kann viele verschiedene Ursachen haben. Ein traumatischer Einbiss, aber auch eine Entzündung des Parodontiums oder gar eine Zyste können die Ursache sein. Eine zahnärztliche Untersuchung ist in diesem Fall unumgänglich.

Vermeiden Sie bis dahin heiße Speisen und Getränke, um das Entzündungsgeschehen nicht zu fördern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Implantologie ✓CEREC ✓3D-Röntgen ✓PZR ✓Kinderbehandlung ✓ Kostenfreie Parkplätze✓ Kompositfüllungen ✓Veneers ✓Bleaching © Zahnarzt Ulm Wiblingen; Dr. Dieter Becker und Kollegen