Loch im Zahn

Mein Zahnarzt sagt, dass ich kleine Löcher in den Zähnen habe. Da sie aber zu klein sind, möchte er da zunächst keine Füllungen machen

 

Die Meinungen in diesem Punkt gehen bei den Ärzten oft auseinander. Wir sind der Meinung, dass wenn eine kariöse Läsion bereits vorliegt, sollte diese aus dem Zahn entfernt werden. Denn niemand weiß genau, wie lange die Karies in diesem Stadium verbleibt. Und eine unbehandelte Karies führt letzendlich zur Zerstörung der Zahnhartsubstanz, Entzündung des Zahnnerves und der darauffolgenden Schädigung des Parodontiums und des Knochens. Somit führt jede Karies unbehandelt über kurz oder lang zum Zahnverlust. Was darauf folgt, ist ein aufwendiger Zahnersatz.

Und das alles wegen einer kleinen Karies.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Implantologie ✓CEREC ✓3D-Röntgen ✓PZR ✓Kinderbehandlung ✓ Kostenfreie Parkplätze✓ Kompositfüllungen ✓Veneers ✓Bleaching © Zahnarzt Ulm Wiblingen; Dr. Dieter Becker und Kollegen